Der Verein

Unsere Schulpferde und Schulponys aus dem Reit- und Ferienhof Vogelsberg e.V. sind uns so ans Herz gewachsen, dass wir unseren Tieren einen artgerechten und würdevollen Ruhestand ermöglichen wollen, wenn sie aufgrund ihres Alters oder krankheitsbedingt nicht mehr im Schulbetrieb eingesetzt werden können.

2020 entstand die Idee einen Verein in Form eines Fördervereins für alte oder dauerhaft kranke Ponys und Pferde zu gründen mit dem Ziel Pferden und Ponys, die über viele Jahre reitbegeisterte Kinder- und Jugendliche des Reit- und Ferienhof Vogelsberg e.V. in ihrer Reitausbildung begleitet haben, einen artgerechten und würdevollen Ruhestand zu ermöglichen.

Unsere Mitglieder und Unterstützer übernehmen zuverlässig einen Teil der Haltungskosten für die alten Ponys und Pferde, denn sie sind am Wohlergehen unserer Tiere interessiert und wollen ihnen etwas für ihre jahrelangen Dienste zurückgeben

Neue Mitglieder und Spenden sollen es uns ermöglichen, möglichst viele Ponys und Pferde des Reit- und Ferienhof Vogelsberg e.V., die im Ruhestand sind, dauerhaft finanzieren können. Ob damit Spezialfutter gekauft, der Stall instandgehalten oder Urlaub auf der Wiese finanziert wird, hängt davon ab, was gerade erforderlich ist.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Renterpferde unterstützen möchten.

Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.